Sie befinden sich hier: Veranstaltungen

So., 04.09.: Torture Squad LIVE



Thrash Metal aus Brasilien

Support: Operation Hellfire

Im Rahmen ihrer Europatournee zum Album „Aequilibrium“ tritt die Band Torture Squad aus dem brasilianischen Sao Paulo zum zweiten Mal im Bahnhof Werl auf. Termin des Konzerts ist Sonntag, 04.09., Einlass ist um 19.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

Die Thrash Metal Gruppe ist zweifellos einer der größten Metal Acts in Brasilien. Man teilte sich bereits die Bühnenbretter mit solch großen Namen wie Anthrax, Kreator, Exodus, Overkill, Dimmu Borgir, Monstrosity, Sepultura und Krisiun, um nur einige zu nennen. Torture Squad sind ebenso gerne gesehene Gäste auf den großen Festivals der Metal Musik auf der ganzen Welt, so war man auch zum Beispiel dieses Jahr wieder hierzulande bei dem Event des Genres schlechthin, dem Wacken Open Air mit von der Partie. Special Guest des Abends ist die Band Operation Hellfire aus Unna, die den Abend eröffnen und damit einen absoluten Leckerbissen für Fans der härteren Form des Metals einleiten. Karten kann man im Vorverkauf über alle Verkaufsstellen beziehen, die an das HellwegTicket-System angeschlossen sind.

19:30 Uhr
20:00 Uhr
6,00 Euro
8,00 Euro
VVK am Bahnhofschalter

« Zurück zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungsarchiv

Alle vergangenen Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungsarchiv.

Eigene Veranstaltung

Haben Sie Interesse daran, den Bahnhof Werl für Ihre eigene Veranstaltung zu mieten? Besuchen Sie unsere Informationsseite zum Thema Vermietungen!