Sie befinden sich hier: Veranstaltungen

Sa., 26.11.: 6. Werler Poetry Slam


Mit den Moderatoren Matthias „Maschi“ Marschalt und Laura Reichel (NRW-Vize-Meisterin)

Mit einem hochklassigen Line-Up (dabei sind u.a. Marian Heuser, Sascha Thamm und David Grashoff)

 

+ Afterslamparty: ab ca. 23 Uhr für die Besucher der Veranstaltung, aber auch weitere Gäste sind willkommen! Bier und Biermischgetränke nur 1,50 Euro. Gute Musik querbeet.

Poetry Slams haben sich auch hierzulande zu einer besonders beliebten Veranstaltungsform entwickelt. Auch im Werler Bahnhof finden sie in unregelmäßigem Abstand mit großem Erfolg statt. Am Samstag, den 26.11., ist es ab 20 Uhr wieder soweit.

Die Moderation wird einmal mehr Matthias „Maschi“ Marschalt aus Werl übernehmen. Erstmals wird er dabei von der NRW-Vize-Meisterin Laura Reichel unterstützt. Neben einigen „Lokalmatadoren“ werden wieder viele überregionale und hochkarätige Slammer das Programm bereichern, u.a. sind Marian Heuser, Sascha Thamm und David Grashoff dabei. Die Jury wird, wie gewohnt, spontan aus dem Publikum rekrutiert und hat die Ehre, die Darbietungen des Abends zu bewerten. Ein ebenso wortgewandter wie lustiger Event erwartet das Publikum. Einlass ist um 19.30 Uhr, der Eintritt beträgt 4 Euro.

Erstmals wird es außerdem im Bahnhof eine Afterslamparty geben: ab 23 Uhr besteht bei guter Musik und günstigen Getränken (Bier 1,50 Euro) die Gelegenheit, an der Theke mit Slammern und Besuchern zu klönen und sich auszutauschen. Auch Besucher, die es nicht zum Slam geschafft haben sind herzlich eingeladen: Eintritt frei!

19:30 Uhr
20:00 Uhr
4,00 Euro

« Zurück zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungsarchiv

Alle vergangenen Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungsarchiv.

Eigene Veranstaltung

Haben Sie Interesse daran, den Bahnhof Werl für Ihre eigene Veranstaltung zu mieten? Besuchen Sie unsere Informationsseite zum Thema Vermietungen!