Sie befinden sich hier: Veranstaltungen

Sa., 24.03.: Poetry Slam


Die Moderatoren: Matthias „Maschi“ Marschalt und Laura Reichel (NRW-Vize-Meisterin)

Mit einem hochklassigen Line-Up (dabei sind u.a. Torsten Sträter, Christian Bartel, Nadine Gröger und Andreas Weber)

Mal witzig, mal geistreich und immer wieder packend - das sind die selbstgeschriebenen Texte, mit denen die wortgewandten Teilnehmer beim Poetry Slam auf der Bühne wetteifern. Und noch besser ist es, im Publikum mit zu fiebern und anschließend den Sieger zu küren. Der kultige Dichterwettstreit gewinnt seit den 90er Jahren auch in Deutschland immer mehr Fans. Und die können sich auf Samstag, den 24. März, freuen. Dann geben sich im Werler Bahnhof wieder überregionale Top-Slammer der Szene sowie „Lokalmatadore“ die Hand. Bis jetzt sind dabei: Torsten Sträter, Christian Bartel, Nadine Gröger, Andreas Weber, Simon Böhmer, Sascha Bacinski, Sarah Latza, Pascal Hermeler, Nele Schulte und Sven Stickling. Die Moderation übernehmen die amtierende NRW-Vize-Meisterin Laura Reichel und der lokale Gastgeber und Slammer Matthias Marschalt. Einlass ist um 19.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Der Eintritt beträgt 4 Euro.

19:30 Uhr
20:00 Uhr
4,00 Euro

« Zurück zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungsarchiv

Alle vergangenen Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungsarchiv.

Eigene Veranstaltung

Haben Sie Interesse daran, den Bahnhof Werl für Ihre eigene Veranstaltung zu mieten? Besuchen Sie unsere Informationsseite zum Thema Vermietungen!