Sie befinden sich hier: Veranstaltungen
Das Konzert-Highlight im April:

Sa., 21.04.: Flimmerfrühstück


Flimmerfrühstück (Leipzig, bekannt durch den Bundesvision Song Contest, Radio und Fernsehen)
Support: Flutlichter (Werl/Hamm)

Ein Abend Musik zwischen Gitarren-Pop, Indie, Jazz und gehaltvollen, deutschen Texten

Sie spielen sonst in München, Berlin oder Hamburg, sind durch Radio und Fernsehen bekannt und haben sich einen Namen gemacht, als sie beim Bundesvision Song Contest 2011 für Sachsen-Anhalt mit dem Song „Tu's nicht ohne Liebe“ antraten: die Popband Flimmerfrühstück aus Leipzig. Selbstbewusst und elegant servieren die vier Mittzwanziger frischen Pop und freche Balladen. Zusammen mit dem lokalen Support und Newcomer-Geheimtipp Flutlichter aus dem Raum Hamm/Werl sind sie das Konzert-Highlight im April im Werler Bahnhof. Die Popband Flutlichter überzeugt mit Stücken, die durch die Charaktere jedes einzelnen unverkennbar geprägt sind und deshalb außergewöhnlichen Charme erlangen. Die Gäste erwartet am 21. April ein Abend mit Musik zwischen Gitarren-Pop, Indie, Jazz und gehaltvollen, deutschen Texten. Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr. Eintritt: 7,50 Euro.

19:30 Uhr
20:00 Uhr
7,50 Euro

« Zurück zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungsarchiv

Alle vergangenen Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungsarchiv.

Eigene Veranstaltung

Haben Sie Interesse daran, den Bahnhof Werl für Ihre eigene Veranstaltung zu mieten? Besuchen Sie unsere Informationsseite zum Thema Vermietungen!