Sie befinden sich hier: Veranstaltungen

Sa., 23.02.: Missing Schmidt


Indie-Folk-Pop aus Deutschland und Norwegen live!

 

Die Deutsch-Norwegische Formation Missing Schmidt (Brigitte Felician Siebrecht, Joachim Serges und Lutz Lundberg) macht auf ihrer Deutschlandtournee auch Station im Werler Bahnhof. Die drei Musiker präsentieren hier am Samstag, 23. Februar, mit ihrem neuen Album „Catch My.Fall“ ihr stilübergreifendes Indie-Kunstwerk. Undogmatisch mit überraschenden, teils eigenwilligen Klängen und den abgründigen Texten der Sängerin erzählt die Musik von Missing Schmidt von der Suche nach dem Eigentlichen in den Dingen. Filigran ausgefeilte Augenblicke und dann wieder monumentale Klangbilder prägen die Arrangements. Wie Details am Wegesrand tauchen Mariachi Trompeten, ein Akkordeon oder ein Kinder-Glockenspiel auf. Der E-Bass wird unvermittelt zum perkussiven Subkick und die Gitarre zuweilen mit dem Bogen gestrichen. Bezaubernd schöne Melodien treffen auf verspielte Gitarrensounds und bilden miteinander verschlungene Soundebenen. Die Klangvielfalt scheint kein Ende zu nehmen. Man darf also gespannt sein. Einlass ist um 19.30 Uhr, der Eintritt kostet 6 Euro.

19:30 Uhr
20:00 Uhr
6,00 Euro

« Zurück zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungsarchiv

Alle vergangenen Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungsarchiv.

Eigene Veranstaltung

Haben Sie Interesse daran, den Bahnhof Werl für Ihre eigene Veranstaltung zu mieten? Besuchen Sie unsere Informationsseite zum Thema Vermietungen!